Spielbericht vom 02.04.2017

DJK Büchold – FC Arnstein 0:4

Arnstein feiert hochverdienten Derbysieg

Büchold. Am vergangenen Sonntag stand für die Truppe von Steffen Hümmer das Derby bei der abstiegsbedrohten DJK Büchold an. Nachdem aus Sicht des FCA enttäuschenden 2:2 aus dem Hinspiel, waren die Schwarz-Gelben hochmotoviert endlich einen Derbysieg gegen die DJK einzufahren.

Dieser Siegeswille war dem FC Arnstein von Anfang an anzumerken.

Die Truppe von Steffen Hümmer agierte im ersten Spielabschnitt sehr druckvoll und war vor allem konsequent in den Zweikämpfen. In der Folge konnten die zahlreich mitgereisten arnsteiner Zuschauer bereits in der 3. Spielminute zum ersten Mal jubeln. Standardspezialist Tobias Willert versenkte einen Freistoß an der Strafraumgrenze unnachahmlich zum 1:0. Dieser frühe Führungstreffer ließ die arnsteiner Mannschaft noch selbstsicherer bzw. souveräner agieren. Dadurch erspielte sich der FCA eine Vielzahl an guten bis sehr guten Möglichkeiten, die aber bisweilen leichtfertig vergeben wurden. Nach einer halben Stunde konnten die Schwarz-Gelben dennoch die Führung ausbauen. André Menzel setzte sich über außen stark durch und bediente den freistehenden Kevin Peters, der aus kurzer Distanz keine Schwierigkeiten mehr hatte den Ball zum 2:0 über die Linie zu befördern. In der 37.Spielminute war es wiederum Torjäger Kevin Peters, der nach einem Freistoß aus dem Halbfeld per Kopf zur hochverdienten 3:0 Pausenführung traf.
In der 2. Halbzeit änderte sich am Spielverlauf wenig. Die Arnsteiner waren weiterhin die absolut spielbestimmende Mannschaft und ließen die DJK, die bis zu diesem Zeitpunkt nicht eine einzige Torchance zu verzeichnen hatte, gar nicht erst ins Spiel zurückkommen. Somit erarbeitete sich der FCA auch in der zweiten Halbzeit einige gute Tormöglichkeiten, wohingegen die DJK Büchold weiterhin keinen Weg fand die sicher stehende arnsteiner Defensive in Gefahr zu bringen. In der 56. Minute setzte sich David Machau gekonnt gegen mehrere Verteidiger durch und erzielte so den 4:0 Endstand. Als Fazit aus diesem Spiel lässt sich festhalten, dass eine starke arnsteiner Mannschaft der DJK Büchold keine Chance ließ und mit diesem Derbysieg den Sprung an die Tabellenspitze der Kreisklasse geschafft hat.

Am kommenden Sonntag steht das wichtige Auswärtsspiel bei der DJK Wülfershausen an. Anstoß ist für die zweite Mannschaft um 13 Uhr bzw. für die erste Mannschaft um 15 Uhr.