Jugendberichte

U9-Junioren

FV Egenhausen – FC Arnstein 6:1 (5:0)
Der FC stand die komplette erste Halbzeit neben sich und machte es der Gegnermannschaft sehr leicht Tore zu schießen. Doch nach der Halbzeit spielte man endlich Fussball. Man erspielte sich Chance um Chance. Es hätte leicht und locker 6 zu 6 ausgehen können. Doch mehr als der sehenswert rausgespielte Ehrentreffer durch Raphael Büttner wollte nicht gelingen. Das nächste Spiel findet am 21.9. um 13 Uhr in Egenhausen gegen den SV Mühlhausen/Schraudenbach statt. 

U11-Junioren

FC Arnstein- Djk Schweinfurt 0:3
Das erste Rundenspiel ging leider mit 0 zu 3 verloren. Die Chancenverwertung war am diesem Tag nicht die Spezialdisziplin der U11 des FC. Der Gegner gestaltete sein Spiel effizienter und nutzte seine Chancen besser. Das nächste Spiel findet am 21.9. in Grafenrheinfeld statt.

U13-Junioren 

SV Mühlhausen/Schraudenbach – FC Arnstein 1:1 (1:0)
Dies war ein Testspiel bevor es dann mit der Runde losgeht.
Halbzeit eins geht klar an den Gegner aber Halbzeit zwei geht klar an uns.
Ein sehr gutes Spiel unserer Jungs die zum Teil das erste Mal in der U13 auf größerem Feld gespielt haben.
Torschütze zum 1:1 Tim Nöth nach einem Eckball
1. FC Arnstein : TSV Gochsheim 7:0 (4:0)

Zum Rundenauftakt ein Spiel nach Maß. Sehr gutes Spiel von allen Spielern, die
kämpferisch bis zum Schluss Fußball gespielt haben.
Torschützen: Aram Mamo, Hannes Stark, Max Rantzsch und Liam Gabel

U19-Junioren

JFG Werntal Kicker – FC Arnstein 4:9 (1:6)
Torschützen, Max Müller, Florian Gehring, Sören Liedtke, Luca Sillner (2x), Noah Wintzheimer (2), und zwei Eigentore

Sehr gute erste Halbzeit, zweite Halbzeit verbesserungswürdig, allerdings waren unsere Jungs niemals in Gefahr das Spiel zu verlieren. Insgesamt eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Nächstes Spiel am Samstag 21.9. um 16 Uhr in Arnstein gegen JFG Werngrund.