Jugendberichte

U11 Junioren

TSV Grafenrheinfeld – FC Arnstein 8:1

Da war nichts drin für die U11. Hatte man anfangs noch eine Torchance, geriet man doch ziemlich schnell mit 2 zu 0 in Rückstand. Man ließ dem Gegner viel zu viel Platz in der Defensive. Nach vorne ging auch nichts da man sich kaum aus der Grafenrheinfelder Umklammerung befreien konnte. Das einzige Tor für die Arnsteiner schoss Kevin Miller nach einer schönen Kombination. Dank des prächtig aufgelegten Arnsteiner Schlussmanns Maximilian Rothenhöfer viel das Ergebnis nicht noch höher aus.

U19 Junioren

(SG) FC Arnstein – JFG Werngrund 4:0 (1:0)

Ein sehr einseitiges Spiel zugunsten des FC. Der Gegner war nur darauf bedacht so wenig Gegentore wie möglich zu bekommen. Es war nicht leicht gegen eine Mannschaft die mit 11 Mann hinter dem Ball steht, zu Chancen zu kommen.

Tore: Moritz Benkel (45.Min), Florian Gehring (54.MIn), Noah Wintzheimer (63. ; 90+1)