Endlich wieder Fußball mit Zuschauer

Ab dem 19. September sind wieder Zuschauer beim Fußball erlaubt. Der Wettkampfbetrieb kann somit wieder starten.

Nachdem der Bayerischer Fußball Verband beschlossen hat, die Saison 2019/2020 weiterzuführen, werden die restlichen Spiele nachgeholt.

Des Weiteren führt der BFV einen Liga-Pokal ein um die laufende Saison mit Spielen zu füllen. Der alljährliche Toto-Pokal wird ebenso ausgespielt.

Zunächst werden drei weitere Meisterschaftsspiele ausgetragen. Anschließend wird der Liga-Pokal gespielt.

Der Liga-Pokal wird in der Gruppenphase mit Hin- und Rückspiel ausgespielt. Der 1. FC Arnstein befindet sich im Liga Pokal Kreisklasse Gruppe 1. Hier sind folgende Gegner in der Gruppe: FV Egenhausen, SG Schleerieth, DJK Büchold und der 1. FC Arnstein. Die Spiele finden vom 25. Oktober bis zum 29. November statt.

Das erste Heimspiel unserer 1. Mannschaft findet am Sonntag den 27. September um 15 Uhr auf dem Sportgelände Arnstein statt. Der Gegner ist die (SG) Zeuzleben/Stettbach. Zuvor bestreitet unsere 2. Mannschaft am kommenden Sonntag den 20.09.2020 ihr erstes Punktspiel gegen den FV Egenhausen II.

Die Saison 2019/2020 bei der Jugend wurde abgebrochen. Ab dem 19. September wird die neue Saison 2020/2021 starten.

Alle Spielpläne des 1. FC Arnstein (Herren & Jugend) können sie auf unserer Homepage www.fc-arnstein.de sowie auf unserer Facebook Seite einsehen. Ebenso sind ab Freitag 18.09.2020 alle Spielpläne an unserem Infobrett (Aufstellungskasten) am Sportheim zu sehen.

Alle Spiele finden unter strengen Hygieneauflagen statt. Am vergangenen Dienstag traf sich die Vorstandschaft zusammen mit der sportlichen Führung von Herren und Jugend zusammen und erarbeiteten ein umfassendes Hygienekonzept, dass auf unseren Bedarf zugeschnitten ist. Am selben Abend fand ein Online-Seminar über das Thema „Wiederaufnahme des Spielbetriebes“ statt. Hier nahmen über 2500 Vereine in ganz Bayern teil.

Wesentliche Inhalte des Hygienekonzepts „Spielbetrieb mit Zuschauer“:

à Für alle Personen, die sich auf dem Sportgelände befinden, gilt stets die Abstandsregel von 1,5m.

à Alle Zuschauer dürfen sich nur auf die ausgewiesenen Plätze setzen/stellen.

à Alle Zuschauer werden das Sportgelände über einen separaten Eingang/Ausgang betreten.

à Jeder Zuschauer muss am Eingang seine persönlichen Kontaktdaten zur Kontaktnachverfolgung hinterlegen.

à In geschlossenen Räumen, wie z.B. auf den Toiletten gilt Maskenpflicht.