Archiv der Kategorie: Jugendberichte Saison 2020/2021

Torwarttraining beim FC Arnstein

Auf dem Bild lud das Trainerteam Arnold, Biedronski-Hoffmann und Gehret nach dem letzten Training die Jüngsten zum Eis essen ein

Arnstein (HK) Seit 2 Jahren macht der FC Arnstein für seine Torhüter von der U7 – die Jüngsten – bis zu den Herren – 1. und 2. Mannschaft – besonderes alters- und leistungsgerechtes Torwarttraining. Von Spaßübungen bei den Jüngsten bis zu gezielten Bewegungsabläufen bei den Älteren ist hier ein breites Spektrum vorhanden und wird gezielt trainiert. Da viele Jugendmannschaften in sogenannten Spielgemeinschaften spielen sind hier beim Training nicht nur Arnsteiner Torhüter sondern auch die Torhüter aus den anderen Vereinen. So wird der Fussball am Leben gehalten. WEITER SO! Aktuell findet kein Training statt, Spieler und Trainer befinden sich in der Sommerpause. Trainingsauftakt für das Torwarttraining ist am 26.8.2021 um 17 Uhr am Arnsteiner Sportplatz. Wer Interesse an der Position des Torhüters hat, ist hier zum „reinschnuppern“ gerne gesehen und eingeladen.

Jugendbericht U9

Siege zum Saisonabschluss

Arnstein/Gänheim Zum letzten Spiel der Saison traten die U8 und U9 gegen die SG Essleben an.

Die U8 war von Anfang an überlegen und führte schnell durch Tore von Hannes Bauer 3x, Xaver Willert 2x und Elias Schön 1x mit 6 zu 0. Danach konnte der Gegner das Spiel ein wenig neutraler gestalten, ehe unsere Jungs kurz vor der Halbzeit das Tempo nochmals anzogen und durch Treffer von Hannes Bauer 2x und Xaver Willert 1x den 9 zu 0 Pausenstand herstellten.

Jugendbericht U9 weiterlesen

Jugendbericht U7

Am Montag 19.07.2021 war die U7 der SG Büchold / Bachgrund zu Gast in Arnstein. 

Von Beginn an hatten die Gastgeber des FC Arnstein das Spiel im Griff und konnten bereits nach wenigen Sekunden in Führung gehen. Beim Pausenpfiff stand es 6:0 für den FCA. 

Auch in der zweite Halbzeit hatten die Arnsteiner das Spiel unter Kontrolle und konnten durch teilweise sehenswerte Kombinationen das Ergebnis auf den Endstand von 15:1 nach oben schrauben. 

Erneut zeigten die Jungs der U7 ein sehenswertes Spiel für die zahlreichen Zuschauer. 

Torschützen: 5 Tore Lukas Schön, 4 Tore Noah Lauer, 3 Tore Matthew Arnold, 2 Tore Jan Albert, 1 Tor Remo Lörner