Spielbericht vom 15.11.2015

FV Niederwerrn/Oberwerrn – FC Arnstein 3:1

Unglückliche Niederlage beim Tabellenführer

Oberwerrn/Arnstein (Ma M). Vergangenen Sonntag gastierte der FCA beim zu Hause noch ungeschlagenen Tabellenführer FV Niederwerrn/Oberwerrn. Obwohl die Schwarz-Gelben ebenfalls seit vier Spielen nicht mehr verloren hatten, sah man von Selbstvertrauen bzw. Sicherheit im Spiel zumindest im ersten Abschnitt relativ wenig. Es waren vor allem die Hausherren, die in den ersten 45 Minuten das Spielbericht vom 15.11.2015 weiterlesen

Spielbericht vom 07.11.2015

DJK Schwebenried/Schwemmelsbach II – FC Arnstein 1:6

Peters mit Viererpack

Schwebenried/Arnstein (Ma M). Bereits am vergangenen Samstag gastierte der FCA bei der 2. Mannschaft der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach. Nach dem schwachem 2:2 der Vorwoche zuhause gegen den TSV Essleben II, sahen die mitgereisten Fans nun eine andere Arnsteiner Mannschaft. Von Beginn an war der Spielbericht vom 07.11.2015 weiterlesen

Spielbericht vom 01.11.2015

FC Arnstein – TSV Essleben II 

Schmeichelhafte Punkteteilung

 ARNSTEIN(ThT). Zum vorletzten Spiel der Vorrunde empfingen die Gelb-Schwarzen bei herrlichem Herbstwetter die Reservemannschaft aus Essleben. Die Heimelf ging personell etwas gehandicapt in die Partie, denn die Machau – Brüder und Kapitän Tobias Willert waren nicht mit an Bord. Somit ging eine blutjunge Arnsteiner Truppe an Spielbericht vom 01.11.2015 weiterlesen

Spielbericht vom 25.10.2015

TV Oberndorf – FC Arnstein 1:2

Last Minute Sieg durch David Machau

 Oberndorf/Arnstein(ThT). Einen wichtigen Dreier konnte der FCA auswärts einfahren. In der ersten Halbzeit war die Partie auf dem tiefen Platz recht zerfahren. Die Schwarz-Gelben hatten zwar etwas mehr Spielanteile, konnten aber kaum klare Torchancen verzeichnen. Nach gut einer halben Stunde scheiterte Andre Menzel Spielbericht vom 25.10.2015 weiterlesen

Spielbericht vom 20.09.2015

FC Arnstein – FC Wasserlosen/DJK Greßthal 1:2

 Vermeidbare Niederlage

Bei herrlichem Fußballwetter sahen die gut 100 Zuschauer eine Kreisklassenpartie mit mittelprächtigem Niveau. Weder der Gastgeber noch der Tabellendritte waren an diesem Sonntag Nachmittag spielerisch in der Lage Glanzpunkte zu setzen. Viel spielte sich im Mittelfeld ab, ein rechter Spielfluss war ebenso kaum Spielbericht vom 20.09.2015 weiterlesen