Arnsteiner in Fürth

Arnsteiner Einlaufkinder schnuppern in die 2. Bundesliga

Voller Vorfreude startete am 02.11.2019 ein Konvoi zur Zweitligapartie der SpVgg Greuther Fürth gegen den SV Darmstadt 98. Die Arnsteiner Kicker der Altersklasse U11 waren zur Heimspielpartie des SpVgg Greuther Fürth als Einlaufkinder geladen.

Ein Einlaufkind ist ein Kind, das vor Beginn eines Sportereignisses einen Spieler auf das Spielfeld begleitet. Im deutschen Fußball geschieht dies hauptsächlich in der 1. und 2. Bundesliga.

Arnsteiner in Fürth weiterlesen

DFB-Mobil in Arnstein

Das DFB-Mobil macht Stopp beim 1. FC Arnstein

Zum letzten Training im Freien bot sich am 29.10.2019 den Jugendkickern aus den Altersklassen U9 und U11 die Chance, an einem Training mit den Trainern des DFB-Mobiles teilzunehmen.

Ziel des DFB-Mobiles ist es, den Vereinen und den Trainern direkt an der Basis zu helfen. Die lokalen Nachwuchstrainer begleiten die Trainingseinheit und bekommen dabei unkompliziert praktische Tipps und Übungen an die Hand.

Entsprechend beherzt ging es auf dem FC-Trainingsgelände zur Sache. Die Spieler waren trotz Kälte top motiviert und mit Feuer und Flamme dabei. Nach einer gemeinsamen Feedbackrunde konnten sowohl Spieler als auch Jugendtrainer viele Anregungen und Anknüpfungspunkte mitnehmen.

Spielberichte Jugend

Ergebnisse FC Arnstein Jugend:

U13 

(SG) TSV Grettstadt 2 – FC Arnstein 0:2 (0:0)

Ein sehr umkämpftes Spiel auf sehr schlechtem Untergrund das der FC durch Tore von Hannes Stark und Max Rantzsch für sich entscheiden konnte. Das nächste Spiel ist am 9.11.19 um 11:30 in Arnstein gegen den TSV Grafenrheinfeld 

U19

(SG) FC Arnstein – TV Haßfurt 2:5 (0:2)

Tore FCA: Noah Wintzheimer (2)

Nächstes Spiel am Samstag 9.11.19 gegen JFG Altmainschorn um 14 Uhr in Röthlein

Spielbericht vom 03.11.2019

Derbysieger siegt gegen Euerbach/Kützberg II

Nach dem Derbysieg gegen Büchold war am Sonntag die Reserve aus Euerbach/Kützberg zu Gast. Mit dem Blick auf die Tabelle könnte man meinen, dass man leichtes Spiel gegen die Gäste haben müsste. Doch Euerbach/Kützberg 2 ist eine spielstarke Mannschaft die versucht spielerische Mittel zu finden und nicht das Treten anfängt wenn es mal nicht läuft. Man tat sich schon im Hinspiel schwer, welches man mit 3 zu 2 gewonnen hat. Bereits in der 2. Spielminute konnte der FCA durch Stefan Bernhard in Führung gehen.

Spielbericht vom 03.11.2019 weiterlesen

Spielbericht vom 27.10.2019

Verdienter Derbysieg in Büchold

Am vergangenen Sonntag war der FC in Büchold bei der DJK zum Lokalderby zu Gast. Arnstein war schon zu Beginn die bessere Mannschaft und hätte innerhalb der ersten 5 Minuten in Führung gehen können, doch leider wurden die zwei Chancen die man sich erspielte nicht genutzt. Mit ihrer ersten Chance überhaupt ging die DJK nach einem Einwurf (7.Min) mit 1 zu 0 in Führung. Doch der FC zeigte sich unbeirrt. Man spielte sich Chance um Chance heraus. Leider blieben diese ungenutzt. (13., 15., 17.). Kurz darauf hätte der FC einen Elfmeter bekommen müssen als Stefan Bernhard den Ball am Bücholder Torwart per Kopf vorbeilegte und dieser ihn umrannte. Warum hier die Pfeife des guten Schiedsrichters stumm blieb verstanden die wenigsten auf dem Sportgelände. Nun wurde das Spiel aggressiver. In der 33. Minute dann der verdiente Ausgleich für die Arnsteiner. Stefan Bernhard erzielte per Linksschuss in den Winkel den höchstverdienten Ausgleich. Arnstein hätte aufgrund der Chancenverteilung und des Spielverlaufs leicht und locker schon mit 3 bis 4 zu 1 zur Halbzeit führen können.

Spielbericht vom 27.10.2019 weiterlesen