Spielbericht vom 29.08.2021

Unentschieden in letzter Sekunde

(HK) ARNSTEIN/SCHLEERIETH Am vergangenen Sonntag spielte der FCA in Schleerieth. Man begann stark und konnte mit der ersten Chance durch David Machau in der 5. Minute in Führung gehen. Vorbereitet wurde der Treffer von Spielertrainer Christoph Weeth, der David Machau so freispielte das dieser nur noch aufs Tor laufen musste und den Ball am Torwart vorbei ins Tor schob. In den ersten 15 Minuten war man spielbestimmend und hatte noch einige Chancen die Führung auszubauen. Doch Noah Wintzheimer scheiterte am starken Torwart und David Machau hatte Pech das sein Heber nicht den Weg ins Tor fand, sondern knapp über die Querlatte ging. Ab der fünfzehnten Minute wurde Schleerieth stärker und der FC hatte nicht mehr so den Zugriff aufs Spiel und Gegner wie man das gewohnt ist. In der 23. Spielminute war es dann soweit, nach einer Freistoß-Flanke und einem Gewusel im Strafraum fiel durch ein Eigentor der Ausgleich. Bis zur Halbzeit hatte die Heimmannschaft noch 2 Chancen die nichts zählbares einbrachten, so ging man mit 1 zu1 Unentschieden in die Halbzeitpause.

Spielbericht vom 29.08.2021 weiterlesen

Jugendbericht U9

Sieg im ersten Spiel der neuen U9 der SG Arnstein / Gänheim

(JS) Arnstein/Gänheim/Mühlhausen: Am Samstag 21.08 fand das erste Vorbereitungsspiel der neu zusammengesetzten U9 der SG Arnstein / Gänheim statt. Die Mannschaft war zu Gast bei der SG Mühlhausen und konnte einen souveränen 12:0 Sieg einfahren. 

Von Beginn an hatten die Gäste das Spiel unter Kontrolle und konnten bis zur Pause eine 6:0 Führung erzielen.

Nach dem Seitenwechsel wurde auch das Zusammenspiel der neu formierten Gastmannschaft zusehend besser und somit konnten weitere sechs Tore durch teilweise schöne Kombinationen herausgespielt werden.

Der überragende Torhüter der nie aufgebenden SG Mühlhausen verhinderte durch mehrere Paraden ein noch höheres Endergebnis. 

Torschützen: 7 Tore Hannes Bauer, 2 Tore Elias Schön und je ein Tor Lennard Eckert, Jan Albert und Lukas Schön

Torwarttraining beim FC Arnstein

Auf dem Bild lud das Trainerteam Arnold, Biedronski-Hoffmann und Gehret nach dem letzten Training die Jüngsten zum Eis essen ein

Arnstein (HK) Seit 2 Jahren macht der FC Arnstein für seine Torhüter von der U7 – die Jüngsten – bis zu den Herren – 1. und 2. Mannschaft – besonderes alters- und leistungsgerechtes Torwarttraining. Von Spaßübungen bei den Jüngsten bis zu gezielten Bewegungsabläufen bei den Älteren ist hier ein breites Spektrum vorhanden und wird gezielt trainiert. Da viele Jugendmannschaften in sogenannten Spielgemeinschaften spielen sind hier beim Training nicht nur Arnsteiner Torhüter sondern auch die Torhüter aus den anderen Vereinen. So wird der Fussball am Leben gehalten. WEITER SO! Aktuell findet kein Training statt, Spieler und Trainer befinden sich in der Sommerpause. Trainingsauftakt für das Torwarttraining ist am 26.8.2021 um 17 Uhr am Arnsteiner Sportplatz. Wer Interesse an der Position des Torhüters hat, ist hier zum „reinschnuppern“ gerne gesehen und eingeladen.

Spielbericht vom 08.08.2021

Hochverdienter Sieg gegen SG Waigolshausen/Theilheim/Hergolshausen 2

(HK) Arnstein Am vergangenen Sonntag sahen die 120 Zuschauer einen hochverdienten und zu jederzeit ungefährdeten Sieg gegen die Gäste aus Waigolshausen/Theilheim/Hergolshausen. In den ersten 20 Minuten hatte man zwar das Heft in der Hand, war spielbestimmend, eine klare Chance zur Führung wollte jedoch nicht gelingen. So dauerte es bis zur 22. Spielminute bis Stefan Bernhard durch einen sehenswerten Alleingang am Torwart vorbeizog und so zum 1 zu 0 vollenden konnte. Nur 2 Minuten Später gelang dem FC in Form von David Machau das 2 zu 0. Nach einer Ecke kam David Machau irgendwie an den Ball und konnte den Ball versenken. In der ersten Halbzeit war es das schon an Toren. Der FC vergab noch einige Chancen, Waigolhausen hatte vor der Halbzeit ihre beste Chance, Marvin Treutlein konnte aber das Gegentor des auf ihn zulaufenden Gästestürmers verhindern. Als sich einige schon wunderten warum der Schiedsrichter nicht zur Halbzeit pfiff, schrie der Linienrichter Eugen G. das sein Bier leer sei und sofort danach pfiff der Schiedsrichter zur Halbzeit.

Spielbericht vom 08.08.2021 weiterlesen

Spielbericht vom 01.08.2021

Unnötiger Punktverlust in Poppenhausen

Poppenhausen/Arnstein. Am letzten Sonntag war der FC bei der SG Poppenhausen/Kronungen zu Gast. Auf dem schlecht bespielbaren Rasen, war man während der gesamten Spieldauer die spielbestimmende Mannschaft. Da man sich auf dem holprigen Geläuf teilweise nicht zu helfen wusste spielte man in der ersten Halbzeit viel mit langen Bällen, die aber meist beim Gegner landeten. Mehr als das Spiel der Arnsteiner zerstören wollte der Gegner nicht, so brauchte Poppenhausen/Kronungen ganze 39 Minuten in der ersten Halbzeit um einen Ball aufs Arnsteiner Tor zu bringen. Leider schafften es die Jungs nicht aus ihren wenigen, aber teils 100%igen Chancen Kapital zu schlagen. Kurz vor der Halbzeit vergaben die Arnsteiner drei hochkarätige Kopfballchancen, so ging man mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause.

Spielbericht vom 01.08.2021 weiterlesen